Fundsachen – im Dutzend

Ich habe mir heute Morgen die Zeit genommen, aufzuräumen – besonders meine Foto-Ablage. Geknipst ist schnell – und dann? Hier ein Dutzend Fundsachen der letzten Tage, bevor sie ins Archiv der dann wahrscheinlich so gut wie nie mehr angesehenen Bilder wandern …

X-Smiley-zwinkern-50.jpg

4 Kommentare

  1. Pingback: Mittwoch. Morgens um zehn in Deutschland | Ich sag' mal ...
  2. Albert · Oktober 12, 2016

    Originelle Aufnahmen – am besten gefällt mir die Uhr!
    Albert

    Gefällt 1 Person

  3. smswp · Oktober 12, 2016

    Im weißen Kittel? Du? Das sieht so aus wie mit einem Heiligenschein. Gelungen. Schöne Fundsachen, besonders die Uhr!

    Gefällt 1 Person

    • Sven Meier · Oktober 13, 2016

      Moin, ja, ich war vorgestern in einem Labor – natürlich im weißen Kittel, Größe 58, der einzige, der mir gepasst hat😉
      Der „Heiligenschein“ ist die hinter meinem Kopf verborgene Deckenbeleuchtung, Prinzip „Sonnenfinsternis“😉
      Und die Uhr, auch das Kissen: Aufnahmen bei der „Mathematikerin“ – du weißt schon😉
      Grüße von der Ostsee

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.