Ein Tag in Kopenhagen

171218-61-b80x45-Stroeget

Weihnachtsbummel durch Kopenhagen, hier in der Strøget (Der Strich). Mal was anderes als Lübeck. Entlang dieser FuZo gibt es den ein oder anderen kleinen Weihnachtsmarkt.

Neben dem Weihnachtlichen durfte aber ein bisschen Kultur nicht fehlen. Was fällt euch zu Kopenhagen zuerst ein?

171218-14-b80x45-Meerjungfrau

Die Kleine Meerjungfrau (in Dänemark Den lille Havfrue genannt)? Oder …

171218-26-b80x45-Wachwechsel

… der Wachwechsel der Königlichen Wache jeden Mittag um 12 Uhr vor dem Schloss Amalienborg? Oder …

171218-50-b80x45-Tivoli

… der berühmte Tivoli – zurzeit wegen des Weihnachtsmarkts winterlich dekoriert? Sehr hübsch. Allerdings ist der Eintritt happig: 120 DKR, gleich über 16 €. Pro Person. Eine Bratwurst gegen den kleinen Hunger kostet 50 DKR, das sind bald 7 €. Da verstehe ich schon, warum viele Dänen zu uns nach Lübeck auf den Weihnachtsmarkt kommen: Eintritt ist frei und die Bratwurst kostet 3 €. Wer nach Kopenhagen fährt, der sollte schon ein bisschen (mehr) Geld mitnehmen. Oder zu Burger King gehen, die Preise liegen nur etwas über unserem Niveau. 😉

2 Kommentare

  1. smswp · Dezember 19, 2017

    Auf eine Bratwurst für 50 Dkr hätte ich auch verzichtet. Bei dem Preis hätte sie mir nicht mehr geschmeckt. Hast du stattdesen rode Polser gegessen – ich habe einen Preis von 30 – 35 Dkr für einen rode Polse im oder mit Brod in Erinnerung. Was natürlich für so etwas wie einen Hot Dog auch viel ist. Oder hast du dir so einen Burger rein gezogen?

    Liken

  2. Pingback: Die alte Ottomane (II) | Ich sag' mal ...

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.