Ein Mai-Tag auf der Sonneninsel Fehmarn (V)

Fehmarn ist nicht nur ein Paradies für Kiter & Surfer, sondern auch für alles tierische, was fliegt. Als „Vogelfluglinie“ wird zwar die Straßen- und Bahnverbindung zwischen den Regionen Hamburg und Kopenhagen genannt, ihr Name leitet sich jedoch von der Flugroute der Kraniche und anderer Wasservögel zwischen Mitteleuropa und Skandinavien ab. Sehr bekannt ist das Wasservogelreservat Wallnau, ein Besuch lohnt sich.
(Übersichtskarte | zur Galerieansicht auf eines der Bilder klicken)

Zwischen dem Niobe-Strand und dem Fährhafen Puttgarden liegt das Naturschutzgebiet Grüner Brink. Wer Ruhe und Erholung sucht, ist hier bestens aufgehoben.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.