Was kommt nach dem Mai?

180601-Screen-NDR-2018-05-29

Der Mai 2018 war hier im “echten Norden” der wärmste seit 1889. Nein, das ist kein Schreibfehler, seit 137 Jahren war es im Mai nicht mehr so warm wie in diesem Jahr. Meteorologisch haben wir zwar ab heute Sommer, kalendarisch aber noch Frühling – was dem Wetter aber egal zu sein scheint.

180601-180531-074b-Scharbeutz

Während die Landwirte klagen – erst über den vielen Regen, jetzt über die Trockenheit – füllen sich die Strände mit Touristen – und die brüten dann stundenlang in der Sonne. Sonnenschutzfaktor 50 inklusive. Na, wem’s gefällt. Die, die hier wohnen, machen’s nicht: Aus Gründen … 😉

180601-180531-081b-Scharbeutz

Nur ins Wasser trauen sich die “Warmduscher” noch nicht. Die möchten min. 20° haben. Da fehlen noch ein, zwei Grad.

180601-180531-080b-Scharbeutz

Was ist hier schief? Der schiefe Maritim-Turm von Timmendorfer Strand?

180601-180531-083b-Scharbeutz

Neue Heimat – Alte Heimat und anderes von Sven aus dem Themen-Blog

Flaggen am Strand als Gruß an die Gäste – bei Wind gestern aus NO, Stärke 4 Bft. Die mäßige & frische Briese sorgt dafür, dass man es hier auch gut bei 30° aushalten kann. Für mich ist das viel angenehmer als in meiner Alten Heimat, wo die Luft am Wochenende ziemlich drückend war.

Werbeanzeigen

8 Kommentare

  1. Stella, oh, Stella · Juni 1, 2018

    In Hamburg konnte es auch immer so drückend werden. In Dänemark weht es eigentlich fast immer, dadurch dass wir zwischen zwei Meeren liegen.

    Gefällt 1 Person

    • Sven Meier · Juni 4, 2018

      Moin. Stimmt, hier auch. Nee, im Dunst der Großstadt möchte ich nicht unbedingt leben. Allerdings hat das meine Ex auch immer gesagt. Und wo lebt sie heute? Genau, in Hamburg. Heute meint sie, dass das so schlimm nicht sei …. Na denn, trotzdem nix für mich! 😉

      Gefällt 1 Person

      • Stella, oh, Stella · Juni 4, 2018

        Wir hatten doch einige Male Smog-Alarm, und das bereits während meiner Jugend …

        Liken

  2. Albert · Juni 2, 2018

    Ist das nun der viel diskutierte Klimawandel oder nicht? Ich Frage, weil wir vor 137 Jahren noch keinen Klimawandel hatten, oder doch?

    Gefällt 1 Person

    • Sven Meier · Juni 4, 2018

      Moin. So wie ich das gelernt habe, haben wir einen permanenten Klimawandel. Die Frage ist doch vielmehr, wie weit der vom Menschen beeinflusst wird?
      Aber über diese Frage streiten sich ja auch die Gelehrten … 😉

      Liken

  3. Pingback: Überlebt ^^ (WIR SIND HELDEN) | Ich sag' mal ...
  4. Pingback: Der Juni macht weiter wo der Mai aufgehört hat: | SvenMeierX
  5. Pingback: Morgenstund hat Gold im Mund | SvenMeierX

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.