Es taut(e). Eine Fotoserie. Just for fun ;)

Schlafzimmerblick am Morgen des 16. Februar. Gut. dass mein Auto unter dem Carport steht.

Ich mag Schnee. Um so mehr hat es mich (im Gegensatz u Fr. P. aus G. 😉 gefreut, dass am Wochenanfang hier in Ostholstein noch mal was runter kam. Leider – absehbar – war die weiße Pracht nicht von langer Dauer. Und so habe ich, einfach just for fun, das Verschwinden des Schnees fotografisch dokumentiert. Stativ mit Spiegelreflex und Fernauslöser vor der Balkontür aufgebaut, mich vom Wecker jede Stunde erinnern lassen und einmal den Auslöser gedrückt. Außer nachts 😉

Zur Galerieansicht bitte auf ein Bild klicken. Das war’s mit dem Schnee. Nun muss auch keiner mehr kommen. Von mir aus kann jetzt langsam der Frühling Einzug halten.


233 [Inhaltsverzeichnis Fotoblog | Sven Meier erzählt]

5 Kommentare

  1. Clara Himmelhoch · Februar 18

    Sven, so eine verrückt-schöne Idee habe ich ja noch nie gesehen. Zum Glück habe ich kein Stativ, aber bei dir kann man ja dem Schnee wirklich im wahrsten Sinne des Wortes beim Verschwinden zusehen.
    „Hast brav gemacht, …., drum wirst du auch nicht ausgelacht!“
    Gruß von mir

    Gefällt 1 Person

    • Sven Meier · Februar 19

      Moin. Danke.
      Dein „Hast du brav gemacht“ erinnert mich an „Oppa“. Wenn er das zu mir als kleinen Pööks sagte, hatte das so etwas wohlwollendes großväterliches. 😉
      Gruß von mir zurück!

      Gefällt mir

  2. Stella, oh, Stella · Februar 19

    Witzig ausgedacht! So ging es bei uns heute zu. Allerdings nicht so komplett, bei uns ist es noch nicht so warm wie bei euch, nur 2 Grad plus. Es sollen am Sonntag aber 13 werden. Liebe Grüsse aus Dänemark

    Gefällt mir

    • Sven Meier · Februar 19

      Moin Stella. Ja, Sonne, 14 Grad, sehe ich gerade als Prognose für Sonntag. Wir haben gestern schon überlegt, vielleicht mal wieder auf „die Insel“ (Fehmarn) zu fahren um uns dort ein bisschen treiben zu lassen, wo die Tages-Touris nicht so präsent sind. Hier an der Bucht wird bestimmt wieder viel los sein. Ist ja auch mehr als verständlich in diesen pandemischen Zeiten: die Menschen wollen raus!
      Grüße ins Nachbarland!

      Gefällt 1 Person

      • Stella, oh, Stella · Februar 19

        Das ist hier auch so. Wenn am Wochenende gutes Wetter ist, gehen wir nur an den „geheimen“ Stellen. 😉

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.