Ostergrüße

Moin. Ich habe gerade nichts (besseres) zu tun und hinterlasse mal österliche Grüße mit Bildern der letzten Tage.

Während das Essen auf dem Herd noch seine Zeit braucht, kann Mann ja mal fix die Fotoablage auf- und ausräumen.

Wir haben hier dunkle Wolken …

… im Wechsel mit blauem Himmel. Ich glaube – das mit dem Glaube hatte ich heute schon mal – die Möwen mögen lieber diesen Himmel …

… statt so’n Schietwetter. Das hat so was bedrohliches …

… dann doch lieber so. Lasst es euch gutgehen, bis die Tage!


241 [Inhaltsverzeichnis Fotoblog | Sven Meier erzählt]

5 Kommentare

  1. hanneweb · April 4

    Moin Sven,
    hab auch gerade wieder etwas Zeit um hier bei dir reinzuschauen und deine Himmlischen Bilder machen dem April alle Ehre. 😀
    Bei uns kam heute auch wieder mal die Sonne raus, dafür aber sehr kalte Luft und ab morgen soll es laut Wetterbericht richtig schuddelig mit Nachtfrösten gehen… Aber auch da müssen wir durch und machen das Beste daraus, gelle. 😉
    Liebe Grüße von Hanne und hab noch schöne entspannte Ostertage!

    Gefällt 1 Person

    • Sven Meier · Juni 5

      Moin Hanne.
      Oh, oh, du schriebst vor 2 Monaten und ich bin mal wieder spät dran.
      Ja, das Frühjahr hat es sonnenmäßig nicht gut mit uns gemeint, für die Natur waren die Niederschläge aber ein Segen. Mal schauen, was uns der Sommer so bringen wird. Momentan haben wir herrlichstes Wetter und von mir aus kann es so bleiben. Es muss auch nicht wärmer werden. Für mich gerade gut so 😉
      Viele Grüße aus Ostholstein, bleibe munter!

      Gefällt mir

  2. Clara Himmelhoch · April 10

    Moin Sven, ich kleines Aas entdecke als erstes – dass du uns vor Tagen schöne „Ostergüße“ geschickt hast. Bei dir Fuchs könnte das vergessene „r“ sogar Absicht gewesen sein, da das Wetter mehr nach „Güssen“ als nach Sonnenschein aussah – aber da du konsequent die neue Rechtschreibung mit ß und ss anwendest, glaube ich das nicht so richtig.
    Und ähnliche Töpfe haben wir – meine blieben in den letzten Tagen leer, da ich wie eine Bekloppte geräumt habe.
    Ich wünsche dir jetzt schon entspannte Ostertage für 2022!
    Mit Gruß von mir

    Gefällt 1 Person

    • Sven Meier · Juni 5

      Moin Clara.
      Ja, ich weiß, ich kann mitunter ein fürchterlicher Tüffel-Toffel sein. Wenn Mann etwas nicht gleicht macht, dann … gerät es schnell in Vergessenheit. Oder morgen, morgen, sagen alles faulen Leute. Sagte jedenfalls mein „Oppa“ so und vielleicht hat er mich damals schon als so erkannt – heute stehe ich dazu: Ja, ich kann auch faul sein. Mit ganz ruhigem Gewissen. Eingebildet wie ich manchmal bin, bilde ich mir ein, mir das verdient zu haben 😉
      Viele Grüße aus dem sonnigen Ostholstein nach Berlin.
      … ich denke, „Mon Clara“ wirst du heute noch ein paarmal lesen können 😉

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.