6 x Oktober

Nach Tagen der Vielbloggerei – irgendwie war mir immer danach, hier und da meinen Senf zugeben zu müssen – will ich mich wieder mehr meinen Bildern widmen. Es ist ja nicht so, dass Meier nur zuhause vorm PC gehangen hat. Nee, wenn möglich und wenn es nicht gerade pieselt, bin ich / sind wir schon unterwegs. Hier im Oktober:

Niendorf. Am Hafen. Gerne mit einem guten Kaffee aus der kleinen Kaffeerösterei „Ahoi“. Wenn da nur nicht immer das leidige Problem mit dem Parken wäre 😦

Niendorfer Hafen. Die Fischkutter gehören dazu, aber wie lange noch? Und was wäre so ein kleiner historisch gewachsener Hafen ohne die Fischkutter? Nur mit Yachten der Reichen? Nee, das Bild möchte ich nicht haben. Aber ohne Fisch bald keine Fischer mehr. Shit happens.

Der Fehmarnsund, diesmal von der „anderen“ Seite – denn meistens sind wir auf der Inselseite. Das hier – Großenbrodefähre – war bis 1963, bis zur Eröffnung der Fehmarnsundbrücke, der Fährhafen auf der Festlandseite – heute ein kleiner Yachthafen im Privatbesitz.

So sieht der Fehmarnsund aus der Perspektive eines Dackels aus. Oder so ähnlich 😉

Fantastische Aussicht über die Lübecker Bucht oben vom Elisabethturm auf dem Bungsberg. Der „Klotz“ im Bild oben rechts ist das Travemünder Maritim und Pi mal Daumen Luftlinie 30 km entfernt. Die Windräder dahinter stehen schon in MeckPom, round about 50 km entfernt.

So, das war 6 x Oktober, aber ich bin noch nicht fertig … 😉


263 [Inhaltsverzeichnis Fotoblog | Sven Meier erzählt]

7 Kommentare

  1. hanneweb · November 19

    Moin Sven.
    Ganz tolle Bilder und Eindrücke von eurer wunderbaren Gegend, die sofort auch wieder Sehnsucht nach der Ostsee in mir wecken! Aber unser Urlaub auf Usedom ist für nächstes Jahr schon wieder gebucht und Vorfreude ist ja immer auch die schönste Freude, gelle. 😉
    Liebe Grüße und hab noch einen richtig schönen Tag 🍀

    Gefällt 1 Person

    • Sven Meier · November 21

      Moin Hanne.
      Ach ja, Usedom. Nach unseren positiven Erfahrungen vom Februar letzten Jahres haben wir gerade vor einigen Tage rumgeflachst, ober wir im Februar des nächsten Jahres nicht wieder mal „kurz“ nach Usedom wollen 😉 Nee, aber wie sich im Moment alles so entwickelt, Drittimpfung Freitag hin oder her, wir bleiben erstmal zuhause. Aber für solch Tagesausflüge reicht es immer 😉
      Grüße zu dir, bleibt gesund & munter!

      Gefällt 1 Person

  2. Clara Himmelhoch · November 19

    Deine Fotos gefallen mir, Lieblingssven, das muss ich doch einfach noch mal sagen. Und welches mir am besten gefällt, ahnst du sicher schon: das „Aus-der-Sicht-eines-Dackels“ Ach ich weiß gar nicht, warum 🙂 😉
    Häfen nur noch mit Yachten der Reichen und (Un-)Schönen – eine Alptraumvorstellung. Aber der Mensch schafft es früher oder später, ALLES zu ruinieren.
    Und tschüss!

    Gefällt 1 Person

    • Sven Meier · November 21

      Moin Clara!
      Erstmal wünsche ich dir einen schönen Sonntag!
      Du hast schon recht. Und was mich seit je her stört, ist wenn der ein oder andere Fischer(Lobbyist) über die Fangquoten klagt. Immer und immer wieder höre ich hier im Norden solche Stimmen. Und jedes mal frage ich mich: Was machen die Fischer, wenn es keinen Fisch mehr gibt?
      Aber wahrscheinlich bin ich zu dumm & naiv um das beurteilen zu können 😉
      Tschühüs!

      Gefällt mir

  3. Pingback: Hof Hoher Schönberg | SvenMeierFoto
  4. Pingback: NWM statt OH | SvenMeierFoto
  5. Pingback: Nochmal NWM | SvenMeierFoto

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.