Lübeck-Spaziergang [zweites Dutzend]

Nach dem ersten Teil von gestern nun das zweite Dutzend Lübeck Bilder. Vorbei am ehrwürdigen Holstentor ging es (mit dem Auto) weiter auf die Wallhalbinsel zu den Mediadocks.

Wer Lübeck einmal besuchen möchte, der sollte Zeit mitbringen. Für uns war das am Donnerstag ein zweistündiger Spaziergang. Eben mal so. Wir wohnen ja quasi um die Ecke und können jederzeit wiederkommen. Wer aber von weiter anreist, der kann sich auf den Seiten der Tourismus-Info über die „KÖNIGIN DER HANSE“ vorher schlau machen. Viel Spaß! Es gibt sehr viel zu entdecken!

Nachtrag: Ich habe noch ein Bild der Lübecker Insel / Altstadt mit Hinweisen gebastelt:


(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

[Inhaltsverzeichnis]

Lübeck-Spaziergang [erstes Dutzend]

Seit Wochen bin ich einmal pro Woche in Lübeck, um dort – aus Gründen – nach dem Rechten zu sehen. Und dem Linken. Und besonders nach der Post. Gestern haben wir – Frau P. aus G. und ich – es endlich mal geschafft, das mit einem Spaziergang an der Obertrave – „Schlüpfer Allee“ – und dem Domviertel zu verbinden.

Das Wetter war, na ja, für einen Novembertag recht freundlich. Alles gut. Zur Galerieansicht (mit Bildunterschriften) bitte auf eines der Bilder klicken. Morgen gibt es das zweite Dutzend.

[Inhaltsverzeichnis]

Von der See an die Seen

Wer weiß, was noch so kommt? Frau P. aus G. hatte frei, das Wetter war schön, also haben wir die beiden letzten Tage genutzt. Quasi von der See an die Seen. Also von der Ostsee, Steilküste bei Sierksdorf, in die Holsteinische Schweiz nach Malente an den Kellersee und den Dieksee.

12 ausgesuchte Bilder
versuchsweise mal als Kreise – zur Galerieansicht mit BU auf ein Bild klicken

An der Ostsee ist es unbestritten schön. Aber besonders im Herbst hat die nur wenige Kilometer landeinwärts gelegene Holsteinische Schweiz ebenso ihre schönen Seiten -> Herbst-Gedichte

[Inhaltsverzeichnis]