Juli 2021

Juli 2021. Der dritte Juli – 20192020 – meiner Kalender-Reihe mit ausgesuchten Ostholstein-Bildern. Juli, das ist Sommer, Ferien, keine Feiertage – das erste Halbjahr ist rum und niemand merkt, dass peu à peu die Tage wieder etwas kürzer werden.
Wegen meines alljährlichen Sommerlochs fallen aktuelle Bilder zurzeit aus, dieser und die folgenden Kalenderbeiträge sind terminiert.

Kalenderblatt Juli 2016, aufgenommen am 2. Juli 2015: Die Seebrücke in Scharbeutz – anlässlich eines Segelwettbewerbs in ein Flaggenmeer gehüllt. Bald wird sie abgerissen und durch ein neues Gewerk ersetzt. Danach soll ein Neubau der Haffkruger Seebrücke erfolgen. Die Timmendorfer Seebrücke befindet sich bereits im Neubau.

Kalenderblatt Juli 2018, aufgenommen am 9. Juli 2017: Eutin, Schlosspark. Wir haben hier in Ostholstein nicht nur die Ostsee, sondern abseits vom Strand und der vielen Touris viele schöne Plätze, wo man gerne etwas schlendern kann. Dabei merke ich gerade, dass ich hier noch ein paar Schlosspark-Bilder aus diesem Mai liegen habe … – vielleicht erscheinen die nach meinem Sommerloch 😉

Kalenderblatt Juli 2021, aufgenommen am 6. Juli 2020 bei Sierksdorf. Ich mag diese Anblicke von goldgelben Getreide, wenn es kurz vor der Ernte steht.

Genießt den Juli, bis zum August!


247 [Inhaltsverzeichnis Fotoblog | Sven Meier erzählt]

Juli 2020

Juli 2020, Beitrag 19 meiner Kalender-Reihe mit ausgesuchten Ostholstein-Bildern. Juli, das ist Sommer, Ferien, keine Feiertage – und niemand merkt, dass peu à peu die Tage wieder etwas kürzer werden. Wird das wieder so ein warmer Sommer mit viel zu wenig Niederschlägen wie in den letzten beiden Jahren? Na, ja, und was das mit den Fichtenwäldern machen kann, das haben wir vor kurzem auf einer Fahrt zum Brocken gesehen.

Kalenderblatt Juli 2015, aufgenommen Juli 2014. Im Vordergrund der Bug der Viermastbark Passat mit ihrem Klüverbaum, im Hintergrund das Travemünder Maritim-Hotel, gleichzeitig mit 117 m das höchste Leuchtfeuer Europas.

Kalenderblatt Juli 2014, aufgenommen Juli 2013 hier in Scharbeutz. Bunte Segel in der Abenddämmerung. Und Party. Ich glaube, das war der Abschluss eines Segler-Wettbewerbs.

Kalenderblatt Juli 2013, aufgenommen im Juli 2011. Gefühlt war damals noch nicht so viel los in Scharbeutz. Die Dünenmeile war noch in Planung, und an den Bau manches Gebildes voller Ferienwohnungen wurde noch nicht einmal gedacht. Allerdings hatte vieles im Ort den Charme der 70er Jahre, das sollte sich alles ändern …!

[Inhaltsverzeichnis]

Juli 2019

Beitrag 7 – Juli – meiner Kalender-Reihe mit ausgesuchten Ostholstein-Bildern. Juli, das ist ein Monat ohne Feiertage – aber mit Ferien, sprich Hochsaison in allen Urlaubsgebieten. Unmerklich werden die Tage gaaanz langsam wieder etwas kürzer. Und dann war da ja am 27. Juni noch der Siebenschläfertag: “Wie das Wetter am Siebenschläfertag, es weitere sieben Wochen bleiben mag.” 😉

Kalenderblatt Juli 2012, eine Aufnahme vom Siebenschläfertag am 27. Juni 2010. Schönstes Wetter in Ostholstein und in dem Jahr traf die Bauernregel zu. Wenn man dann noch vor der Küste ankert und ab und zu ins kühle Wasser springen kann, dann ist es gut auszuhalten.

Kalenderblatt Juli 2017. Eine Aufnahme aus dem Jahr zuvor: Die Travemündung von einem alten Segler aus betrachtet. Im Hintergrund der älteste Leuchtturm Deutschland und der neue, das Maritim, mit 117 m das höchste Leuchtfeuer Europas.

Kalenderblatt Juli 2019. Abendsonne – Sonnenuntergang auf Fehmarn über Lemkenhafen vor einem Jahr.

Mal schauen was uns der Juli bringt. wieder Hitze? Ich habe hier noch viele Bilder aus dem Urlaub im Juni liegen, aber bei diesen Wärmegraden hatte ich bisher keine Lust auf PC&Co.. Außerdem folgt nun mein alljährliches Sommerloch … 😉

[Inhaltsverzeichnis]