1. Mai – ohne Demo, ohne Touris, einfach mal los ….

Ich hatte eben in meinem Themenblog über den zu früh aufgestellten Maibaum in Scharbeutz geschrieben und dass wir folgedessen am 1. Mai „einfach mal so los“ gefahren sind. „Einfach mal los und schauen“, alles im Umkreis von wenigen Kilometern. Hier ein paar Fotos von der Vielfältigkeit unserer Gegend, die ich immer noch als eine der schönsten Deutschlands bezeichne:

>> zum Öffnen der Galerie auf eines der Fotos klicken <<

Wieder zuhause hatte ich weniger als 20 km mehr auf dem Tacho, also hätte man all das auch gut mit dem Fahrrad fahren können. Hätte. „Hätte, hätte, Fahrradkette“

X-Smiley-zwinkern-50.jpg

Advertisements

Fehmarn – ein Ausflug

150522-150513-538-Fehmarn-Blüten-und-Sundbrücke 150522-150513_IMG_3058_MaPe_Flügger_Leuchtturm
150522-150513_IMG_3049_MaPe_Surfer_Flügge 150522-150513-454-Pusteblume

In der letzten Woche waren wir – mal wieder – auf Fehmarn. Drei Fotos von diesem Tag hatte ich schon bei und für Claudia auf ihrer Seite gezeigt (siehe Reblog vorletzter Beitrag). Gleichzeitig will ich hier testen, wie es über den LiveWriter mit der Tabellenfunktion funktioniert. Die Tabelle hat ein Breitenmaß von 800, die Fotos habe ich auch auf die Größe verkleinert und über den LiveWriter hier mit eine Größe von 640 eingefügt. Mal sehen, wie sich das gleich so darstellt ….

Nachtrag: Fotos sollten über den LiveWriter so groß eingefügt werden, dass sie auch in das vorgegebene Tabellenmaß passen – sonst läuft die Tabelle rechts aus dem Bildschirm raus. Das ist nicht gut. Nun habe ich die Fotos händisch über HTML auf 400 x 300 verkleinert, aber wegen der Tabellenränder ist die Tabelle immer noch breiter als mit 800 angelegt – man kann das gut an der rechten Textgrenze sehen. Aber so geht das noch …, erst mal ….

Nachtrag 2: Kann es sein, dass die Tabelle im Windows-Explorer dynamisch, d. h. breiter als im Browser Google-Chrome dargestellt wird? Bei der Ansicht über Chrome sind der rechte Tabellen- und der Textrand nahezu identisch. Im HTML-Code finde ich allerdings nix …, vielleicht sind das nicht einsehbare Theme-Vorgaben?

Smiley-zwinkern-50

Rapszeit – Rapsblütenfest vom 22. – 24. Mai

Das ist ein Beitrag den ich für Claudia veröffentlicht habe. Es ist ein weiterer Test, wie es mit dem Rebloggen aussieht. Und natürlich der Hinweis auf das Fehmarner Rapsblütenfest jetzt am Pfingstwochenende.

Inselwege

Rapszeit – hier bei uns die 5. Jahreszeit. Auch in diesem Jahr gibt es auf Fehmarn wieder das RAPSBLÜTENFEST -> KLICK

Rapszeit - Fehmarn Mai 2015 Rapszeit – Fehmarn Mai 2015

Dieses Foto ist auch auf der Seite des NDR im „Fotowettbewerb Glück“ zu sehen. Hier noch drei weitere Fotos vom Raps auf Fehmarn:

Rapszeit - Wassersport vor dem Flügger Leuchtturm Rapszeit – Wassersport vor dem Flügger Leuchtturm

Rapszeit - Schafe und die Mühle in Lemkenhafen Rapszeit – Schafe und die Mühle in Lemkenhafen

Blüht der Raps, blühen auch die Blumen - ein schöner Kontrast Blüht der Raps, blühen auch die Blumen – ein schöner Kontrast

So: Wer Pfingsten noch nichts vor hat, auf nach Fehmarn!

Fotos von Sven Meier

Ursprünglichen Post anzeigen

Raps – ein (vor)letzter Test

Ich habe nun ein paar Themes ausprobiert und dabei festgestellt, dass nicht alle vom LiveWriter unterstützt werden. Wer auch immer sich mal mit neuen Themes beschäftigen und mit der LiveWriter arbeiten möchte, der prüfe das gleich am Anfang.

Das ist jetzt der Schrifttyp “Verdana”. Hat man erst einmal einen Schrifttyp ausgewählt, gibt es kein Zurück mehr zum Ursprungstyp, jedenfalls bei mir nicht, weil der LiveWriter den nicht erkennt und somit nicht anbietet. Die Größe wird auch hier mit 13.5 angezeigt und ist nicht veränderbar. Mal sehen, wie’s gleich im Blog aussieht.

Nun bin ich im WP-Editor. Die Schrift im Absatz zuvor wird im HTML-Text mit „x-large“ angegeben, ich habe das „x-“ gelöscht, dargestellt wird also im Absatz zuvor die Größe „large“. Das folgende Foto – Rapszeit – die „5. Jahreszeit in Ostholstein“, habe ich vorher auf 900 px verkleinert und hier in die Mediathek geladen. Von dort aus füge ich es jetzt ein. Beim Einfügen über den LiveWriter gibt’s das Foto nämlich häufig zweimal, einmal wie es der LiveWriter hoch lädt, und einmal, wie es im Blog dargestellt wird. All das „frist“ Speicherplatz, siehe dazu auch „Hilfe, mein Speicher ist voll„.

150501-031-Sierksdorf -Raps-b900

Smiley-zwinkern-50

Kontraste im Raps (ich teste)

150519-668-Raps-Kontrast [Middelburg]

Ich teste. Das ist eine Aufnahme von gestern (19.5.), die ich heute bei Flickr hochgeladen habe. Das Foto habe ich für Flickr auf 1600×1200 reduziert. Nun bin ich gespannt, in welcher Größe es hier dargestellt wird. Außerdem schreibe ich über den LiveWriter und der gibt mir für die Schrift – den Schrifttyp erkennt er nicht – eine Größe von 13.5 vor.

Die Schriftgröße kann ich nicht verändern, aber die Schrift. Das ist jetzt “Calibri”, immer noch 13.5 groß. Ok, ich teste weiter.

Smiley-zwinkern-300