September 2021

September 2021. Für meine Kalender-Reihe gehen mir langsam die Bilder aus. Mal sehen, was im nächsten Jahr daraus wird. Überhaupt: Das nächste Jahr …? Aber heute haben wir erst einmal meteorologischen Herbstanfang. Gefühlt haben wir den in diesem Jahr schon länger. Ob’s noch mal was wird mit dem Sommer bis zum kalendarischen Herbstanfang am 22.?

Kalenderblatt September 2016, vorne die Travemündung mit der Passat, hinten die Pötenitzer Wiek. Aufgenommen im September 2015 aus der 35. Etage des Maritim-Hotels, d. h. aus dem Café Über den Wolken. Ich weiß gar nicht, ob es das so noch gibt? Auf alle Fälle gibt es drüben die alten Gebäude am Jachthafen auf dem Priwall nicht mehr. Die mussten dem Neubauprojekt Waterfront weichen.

Kalenderblatt von diesem Jahr, aufgenommen im letzten. Ja ja, der erste Herbststurm aus Nor-Ost hat einige Strandkorbvermieter überrascht. Dann steht das Wasser schon mal schnell ein paar Zentimeter höher. Kann passieren 😉

Kalenderblatt September 2020, aufgenommen 2019. Das Niobe-Denkmal auf Fehmarn am Niobe- oder Gammendorfer -Strand. Wenn ich in meinem Archiv suchen würde, würde ich wahrscheinlich 100 gleicher Fotos finden. Die Stelle ist nicht so weit weg vom Haus meiner Verwandten und schon als kleines Kind (vor > 50 Jahren) war ich hier. Ich schätze, ein paar ähnlicher Bilder werden noch dazu kommen, auch wenn das Anwesen meiner Verwandten mittlerweile verkauft ist.


252 [Inhaltsverzeichnis Fotoblog | Sven Meier erzählt]

September 2020

September 2020, Beitrag 21 meiner Kalender-Reihe mit ausgesuchten Ostholstein-Bildern. Ruck zuck, schon haben wir Herbst. Heute für die Meteorologen, am 22. nach dem Kalender.

Kalenderblatt September 2012, aufgenommen im September 2011: Fehmarn am Naturschutzgebiet / Wasservogelbiotop Grüner Brink – einer die vielen (relativ) ruhigen Plätze auf der Insel. Mit Bank 😉

Dieses Bild zierte mein letztjähriges September-Kalenderblatt und entstammt dem Jahr 2018. Pinguine in der Stranddüne bei uns am Scharbeutzer Strand 😉 Allerdings waren die sehr unbeweglich 😉

Kalenderblatt September 2014, aufgenommen ein Jahr zuvor: Der Segler – ein Schoner, die Fridtjof Nansen, Stapellauf 1919 – lag bei uns in der Bucht vor Scharbeutz. Wer möchte, kann auf dem Schiff mitsegeln – usw. (Internetseite).

[Inhaltsverzeichnis]

September 2019

Beitrag 9 – September – meiner Kalender-Reihe mit ausgesuchten Ostholstein-Bildern. September, das ist der Monat mit dem Herbstbeginn. Für die Meteorologen am 1., kalendarisch bzw. astronomisch in diesem Jahr am 23.. Vom sprachlichen Ursprung her bedeutet Herbst so viel wie Erntezeit.

Kalenderblatt September 2013, eine Aufnahme aus dem September 2012: Die Alexander von Humboldt II in der Travemünder Abendsonne. Der Großsegler (65 m) gastiert hier häufiger mal.

Kalenderblatt September 2017, aufgenommen ein Jahr zuvor: Fehmarn, ein Blick über die Orther Reede, im Hintergrund ist der Flügger Leuchtturm zu erkennen. Und ein paar Windsurfer inklusive, die Bucht gilt nämlich als ausgewiesenes Surfrevier.

Kalenderblatt September 2018, aufgenommen 2017, Fehmarn, quasi ein Blick zurück beim Verlassen der Insel. Im Stau 😉 Die Fehmarnsundbrücke ist ein Nadelöhr und wenn es sich dort wegen Wind, einer Baustelle oder aus sonst einem Grund mal nur langsam vorwärts geht, dann dauert es, bis man von der Insel runter ist.

[Inhaltsverzeichnis]