Ein Mai-Tag auf der Sonneninsel Fehmarn (V)

Fehmarn ist nicht nur ein Paradies für Kiter & Surfer, sondern auch für alles tierische, was fliegt. Als „Vogelfluglinie“ wird zwar die Straßen- und Bahnverbindung zwischen den Regionen Hamburg und Kopenhagen genannt, ihr Name leitet sich jedoch von der Flugroute der Kraniche und anderer Wasservögel zwischen Mitteleuropa und Skandinavien ab. Sehr bekannt ist das Wasservogelreservat Wallnau, ein Besuch lohnt sich.
(Übersichtskarte | zur Galerieansicht auf eines der Bilder klicken)

Zwischen dem Niobe-Strand und dem Fährhafen Puttgarden liegt das Naturschutzgebiet Grüner Brink. Wer Ruhe und Erholung sucht, ist hier bestens aufgehoben.