Diesige Märztage: Kieler Förde

Was der Februar für die Meteorologen zu sonnig war, das war der März für mich zu diesig. Aber was soll man machen? Nix. Oder das Beste draus 😉 Einen Termin in Kiel haben wir genutzt, uns mal die Leuchttürme auf der Nordseite der Kieler Förde anzusehen:

Davon gibt es drei: Dern Leuchtturm Holtenau am Nordufer der Zufahrt zum Nord-Ostsee-Kanal (NOK), den Leuchtturm Friedrichsort auf der nordwestlichen Seite und den Leuchtturm Bülk an der äußersten westlichen Landspitze der Kieler Förde. Ein paar Bilder von unserem Tagesausflug:

Dank Photoshop wirken die Bilder nicht ganz so diesig-grau, wie es wirklich war. Morgen gibt’s ein paar diesige Bilder aus Nordfriesland 😉

[Inhaltsverzeichnis]

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.