Die Sonnenstunden nutzen

Das Wetter war hier, na ja, jedenfalls nicht das, was man einen „goldenen Herbst“ bezeichnet.

171011-171007-001-Neustadt-b

Lieber im Auto sitzen bleiben als in den Regen aussteigen. Das war Samstag in Neustadt. Doch diesmal stimmte die Wettervorhersage, am Sonntag kam die Sonne durch.

171011-171008-004-Sierksdorf-b

Ich nehme die 225. Lieber auf’s Meer blicken als in die Sonne blinzeln zu müssen.

171011-171008-005-Sierksdorf-b

D. h., solange das Meer noch da ist und nicht ausläuft. Irgend etwas passt hier nicht 😉

171011-171008-013-Sierksdorf-b

Die Interpretation dieses Bildes überlasse ich dem Betrachter 😉

171011-171008-029-Sierksdorf-b

The last one, für heute, auf dem Weg zurück zum Auto ein Blick über die Neustädter Bucht …. Wer weiß, wann wir an diesen Tagen noch einmal so schönes Wetter haben werden?

Advertisements

November-Spaziergang

Und schwups haben wir schon wieder November. Das Laub fällt nun massig von den Bäumen. In sieben Wochen haben wir am Wochenende Weihnachten. Das fällt in diesem Jahr arbeitnehmerunfreundlich aus: Heiligabend und Silvester fallen auf einen Samstag, folglich der 1. Weihnachtstag und Neujahr auf einen Sonntag, nur der 2. Weihnachtstag auf einem Montag gibt einen freien Tag. Bilder vom Spaziergang heute:

     So, nun verfallt nicht in den November-Blues, geht auch raus! wlEmoticon-winkingsmile.png

graue Tage oder Tage des Grauens

Blick zurück ins Graue

November 2015. Wenn ich auf die letzten Tage zurück blicken, dann waren das graue Tage, oder, angesichts der terroristischen Geschehnisse – nicht nur am 13. in Paris, auch am 12. in Beirut, am 31. im Sinai, usw. – mit fast 500 Tote in nur 2 Wochen, Tage des Grauens. Mit Regen. Als Kinder haben wir oft gesagt: “Der Himmel weint.” Vielleicht darf man das jetzt auch so sehen, wie auf diesem Bild, veröffentlicht auf Twitter …

Passend zur Stimmung ein paar “graue Herbst- & Regenbilder”

Nachtrag: Auch wegen der Ereignisse am gestrigen Abend, nach dem Schreiben dieses Artikel, ist die Artikel in meinem Themen-Blog entstanden: „Leute kauft Kämme, es kommen lausige Zeiten!“

smiley weint 50

Ein paar Herbstbilder beim Herumwandern

Jürgen hat gerade in seinem Blog geschrieben: „Ein paar Gedanken beim Herumwandern„. Gut so. Gedanken habe ich mir auch viele gemacht, wen’s interessiert, mehr dazu in meinem Themenblog. Beim Herumwandern versuche ich mir diese Gedanken im Moment nicht zu machen, sondern einfach abschalten, die Natur genießen und bestenfalls ein paar Fotos schießen, die ich später verwenden kann. Bspw. die hier, die in den letzten „goldigen“ Herbsttagen entstanden sind – heute allerdings mehr im Dunst, gefühlte Luftfeuchtigkeit 200 %. Egal, das Heißgetränk danach schmeckt immer ….

Genießt die schönen Herbsttage, solange sie noch schön sind!

Smiley-zwinkern-50